Der Aufbau der Müller Group.

Zwei Geschäftsbereiche

Die Müller Group bietet Kundenlösungen von «Packaging to Processing». Von sicheren Industrieverpackungen hin zu bewährten Handling- und Processing-Systemen.

Kunden erhalten so entlang ihrer Produktionskette, von der Anlieferung in die Produktion bis zur Lagerung, der Auslieferung und des Transports, bedarfsgerechte und aufeinander abgestimmte Prozesse dank der qualitativ herausragenden Müller-Produkte und -Systeme.

Intern ist die Müller Group in die beiden Geschäftsbereiche «Industrieverpackungen» und «Handling & Processing» eingeteilt.

Zum Geschäftsbereich «Industrieverpackungen» gehören Müller Packaging und Müller Plastics.

Zum Geschäftsbereich «Handling & Processing» gehören Müller Processing, Müller Cleaning und Müller Intralogistics.

Die strategische Ausrichtung der beiden Geschäftsbereiche wird durch den Verwaltungsrat und die Konzernleitung vorgegeben. In der familiengeführten Müller Group werden strategische Entscheide stets mit Einbezug der Geschäftsleitungen der fünf Müller-Unternehmen gefällt.

Verwaltungsrat und Konzernleitung


Verwaltungsrat
Konzernleitung