Druckbehälter


Seit 2002 unterliegen Druckbehälter über 0,5 bar der Druckgeräterichtlinie. Die Müller GmbH gewährleistet Ihnen Qualität und Sicherheit und fertigt nach dieser EG-Richtlinie. Wir sind überprüfter Hersteller nach AD 2000-Merkblatt HP 0 und TRR 100 in Verbindung mit DIN EN 729-3.
Druckbehälter bis Kat. II, Modul A1 können in Eigenregie hergestellt werden, ab Kat. III ist eine TÜV-Abnahme des fertigen Behälters erforderlich.

Bitte kontaktieren Sie uns!

 




Produktmerkmale


  • Werkstoffe in Edelstahl rostfrei (1.4541, 1.4301, 1.4404, Hastelloy und Sonderwerkstoffe)
  • Oberfläche Produktberührte Flächen, Ra ≤ 0,6 μm