Dem Warenfluss verpflichtet.

Müller Intralogistics in Münchenstein

Der Warenfluss durch den Betrieb der Kunden - horizontal, vertikal, über Stockwerke - ist für die Macher von Müller Intralogistics eine Herzensangelegenheit. Beim Aufzeigen der effizientesten und wirtschaftlichsten Intralogistiklösung betten die Ingenieure und Fachspezialisten Förderanlagen und Palettenwechsler optimal in bestehende Räumlichkeiten ein. Mitarbeitende der Technik und des Verkaufs tauschen sich rege aus, um den Kundenanforderungen gerecht zu werden. Es liegt also immer etwas Neues in der Luft. Mitunter ist Pioniergeist gefragt, meistens jedoch saubere Planungsarbeit und das Finden der bestens aufeinander abgestimmten Komponenten. Anhand von 3D-Modellen entstehen Visualisierungen, die es den Kunden ermöglichen, sich ein konkretes Bild einer neuen Anlage (oder einer erneuerten Anlage) zu machen.

Das Arbeiten in der Müller Intralogistics ist geprägt vom Projektgeschäft - und von der Instandhaltung. Beides zwei sehr dynamische Bereiche, die Flexibilität und technische Fertigkeiten verlangen. Die Mitarbeitenden - eine eingeschworene Truppe von Technik-Fans - arbeiten Hand in Hand, spielen sich laufend Informationen zu, kennen den Kunden und seine Bedürfnisse genau. 

Müller Intralogistics ist im Verbund der Müller Group eine kleine Organisationseinheit. Sie ist aber mit hochkarätigen Fachpersonen besetzt, die in ihrer Nische Know-how und Erfahrung hervorragend ergänzen. Hier weiss jeder, was der andere kann. Dem technischen Gedankenaustausch kommt eine wichtige Rolle zu. Dadurch entstehen für Kunden nicht nur optimale technische Intralogistiklösungen. Sie sind auch effizient geplant und realisiert, was sich spürbar auf die Kosten auswirkt.



Kunden im Fokus
Umfassende Engineeringleistungen
Qualität und Umwelt hoch gehalten

Unsere Unternehmensbroschüre für Sie zum Download.


Download Broschüre